29. Februar 2008

Prospekt

Ploerr anno 2005Die E-Mail-Anweisung ist klar: "schicken Sie mir Prospekte zu". Und so machen sich von den Hotels in Südtirol täglich hunderte Informationsbroschüren auf den Weg nach Nord und Süd.

Damit ist jetzt Schluss; zumindest bei mir. Ab sofort werde ich keine Werbeprospekte mehr versenden. Alle wichtigen Informationen befinden sich bereits auf meiner Homepage.

Und wer unbedingt ein Prospekt braucht, der kann sich so ein Ding schnell und bequem aus dem Internet herunterladen. (M) ein kleiner Beitrag zur Entlastung der überforderten Post.

Im Gasthof liegen jetzt nur noch Visitenkarten auf. Weniger ist mehr.

Kommentare:

  1. es ist auch eine Entlastung der Natur!! Internet for Umweltschutz!!
    Ich wünsche mir daß noch viele andere Gastbetriebe Deinem guten Beispiel folgen.

    Dieter

    AntwortenLöschen
  2. Toll ein Prospekt vom Berggasthof Plör! Digital wunderbar, drucken will ich es zwar nicht aber anschauen!

    Schnell mal herunterladen, ups - Nackenverrenkungen - kann man das auch drehen? Hmmm... ach ja unter Anzeige > Ansicht drehen oder mit STRG + UMSCHALT + MINUS. Wunderbar...

    Schön, schön, nun habe ich schon mal was um einen meiner nächsten Wanderstartpunkte zu finden.

    Da steht sogar: "Es stehen viele Wanderwege zur Verfügung", noch schöner!

    Und die rießige Wiese vor der Hütte. Da wird sich die beste Freundin von allen aber freuen. Ein Nickerchen nach dem Essen, das gehört bei uns nämlich zu jeder Wanderung einfach dazu!

    AntwortenLöschen