13. Mai 2009

Autogas Tankstellen

For sale...Immer mehr Urlaubsgäste sind mit Autogas-betriebenen Fahrzeugen auf unseren Strassen unterwegs und ich bemerke einen steigenden Informationsbedarf hinsichtlich des alternativen Tankstellennetzes in Südtirol.

Das Wichtigste kurz zusammengefasst: in Italien wird Autogas als"Gasauto", "Gas Liquido Propano" oder "GPL"bezeichnet; bitte nicht mit "Gas Metano"(Metangas) verwechseln. Falls das Fahrzeug über einen Euro/ACME- oder Bajonett-Anschlus verfügt, muss ein spezieller Adapter (Italien-Adapter) mitgebracht werden.

In Südtirol ist das Netz von Autogas Tankstellen derzeit noch recht überschaubar und kann hier online eingesehen werden. Das Südtirol Reisen Blog wünscht gute Fahrt!

Kommentare:

  1. Das Netzt der Autogastankstellen wird sich in nächster Zeit - ich denke bis mitte nächstes Jahr verdoppel oder gar verdreifachen!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kann sein, heutzutage erlebt man einen LPG-Boom >> Tankstellen und LPG-Fahrzeuge vermehren sich rasch :)

    AntwortenLöschen