14. November 2007

Shopping Outlet Brenner

ShoppingAm Brenner stehen neue Zeiten vor der Tür; ein Einkaufszentrum soll dem Geisterort neues Leben einhauchen. Die Betreibergesellschaft kündigt an, dass "das Designer Outlet Brennero als neuer Wirtschaftsstandort am Brenner eine bedeutende Rolle als Arbeitgeber in der Grossregion Südtirol und Tirol spielen wird".

Die FAZ beschätigt sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft am Brennerpass und zitiert einen Anwohner:
"Es kann ja nur schöner werden" ... und jeder, der ein paar Schritte durch den Ort gelaufen ist, muss ihm da recht geben.
Am Brennerpass wird sich alles noch stärker als bisher ums Einkaufen drehen. Ob hier wirklich eine neue, bessere Welt entstehen wird?

Kommentare:

  1. Man muß es wahrscheinlich als ersten Schritt sehen. Denk nur an Livigno. Durch die Steuerbegünstigung (IVA-Frei) wurde es zuerst zum (vermeintlichen)Einkaufsparadies und das brachte die nötige finanzielle Basis um sich auch touristisch zu entwickeln.

    Heutzutage verdienen sie mehr am Tourismus als an den Benzin-Touristen. Vielleicht gibt es auch so eine Perspektive (oder eine andere) für den Brenner.

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall ein erster Schritt. Und ob es ein Schritt in die richtige Richtung
    ist, wird sich bald zeigen. Die Einkaufszentren nördlich des Brenners sind
    jedenfalls schon auf den Ansturm aus Südtirol vorbereitet.
    Wird Herr und Frau Südtiroler auch im Shoppingcenter Brenner vorbeischauen?

    AntwortenLöschen
  3. Gibs das Outlet mittlerweile schon?

    AntwortenLöschen