12. Juni 2007

Italien Rundreise

Oberinn am RittenDie Zeit wird immer knapper und das wirkt sich auch auf die Urlaubsplanung aus. Waren Rundreisen von 3-4 Wochen vor ein paar Jahren noch ganz normal, so muss heute das ganze Programm in 10 Tagen "durchgedrückt" werden.

Die Termine werden gestrafft und die Urlaubseindrücke auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Orte konzentriert.

Hier die Stationen der Italien Rundreise einer amerikanischen Reisegruppe: Rom, Mailand, Venedig, Florenz, Pisa & Oberinn. Wir fühlen uns geehrt ...

Kommentare:

  1. Sie bieten einige schöne Plätze, um zu bleiben und zu bewundern. Italien ist sicherlich ein worty Reiseziel.

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich 10 Tage ist nicht genug, um die ganze Schönheit dieser Orte zu erkunden, aber es wird enought einige unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

    AntwortenLöschen