29. Dezember 2006

Schneeschuhwandern in Meran 2000

Bikestop  - view to Ifinger Schneeschuhwandern ist derzeit die wohl beste Alternative zur tradtionellen Skiabfahrt auf den (noch) schmalen Pistenstreifen in den Skigebieten. Die Lawinengefahr ist vorerst gering und Touren bis in die höher gelegenen Bergregionen sind problemlos möglich.

Schnappschuss einer Winterwanderung von der Öttenbacher Alm im Sarntal über die Almhöhen von Meran 2000. Für den Abend empfiehlt sich eine Rast bei heissem Glühwein in einer Almhütte und eine abschliessende Wanderung durch die sternenklare Winternacht zurück ins Tal. Ideal auch zum Jahresausklang für Silvester in Südtirol.

Keine Kommentare:

Kommentar posten