27. Juni 2007

Ein alter Hut

Sensenmann Nachdem sie bereits jahrelang in verschiedenen europäischen Museen zu sehen war, kommt die "älteste Bergwerkskappe der Welt" aus Hallstatt im österreichischen Salzkammergut plötzlich so richtig in die Schlagzeilen.

Das Archäologiemuseum Bozen protestiert vehement dagegen, dass die 3300 Jahre alte Mütze aus dem Salzberg als "ältester Hut der Welt" vermarktet wird; dieses Prädikat verdiene vielmehr Ötzis Kopfbedeckung, die gut 2000 Jahre älter sei ...

Das bringt mich doch glatt auf die Idee, mal mit meinem alten Strohhut durch die Lande zu tinglen. Das Erbstück trage ich schon seit Jahren bei der Heuernte und der Hut sieht eindeutig älter aus, als beide anderen alten Hüte zusammen ;-)

Im Bereich Marketing ist unser Ötzi jedenfalls noch lange nicht ein "alter Hut", hat er es doch soeben ganz nebenbei als Topstory in die Juli-Ausgabe des National Geographic Deutschland geschafft.

Keine Kommentare:

Kommentar posten