27. Februar 2008

Cherry Moon

Die "Kirschmonde" habe ich schon gerne gehört, als sie noch unter dem Namen "Evelyn" auf Radio C (R.I.P.) rockten. Seit 1999 ist die Südtiroler Truppe dann als Cherry Moon mit aktustischem Balladenrock recht erfolgreich durch die Gegend getingelt.

Nach den ersten beiden Alben habe ich die Band leider aus den Augen verloren und war ganz überrascht und erfreut, als ich Chery Moon kürzlich auf der Duglotze wiederentdecken durfte:


www.cherymoon.it

Keine Kommentare:

Kommentar posten