11. November 2008

Hotel auf dem Supermarkt

FeierabendSelten so köstlich amüsiert wie beim Lesen dieses Artikels:
Discount-Primus Aldi hat eine neue Geschäftsidee und einen neuen Partner: Der britische Billighotel-Betreiber Travelodge will auf Dächern, Parkplätzen und umliegenden Brachflächen von Aldi-Filialen Hotels bauen.
Wie hoch wird wohl der Zimmerpreis sein, bei dem man freiwillig auf dem Dach oder im Hinterhof eines Supermarkts übernachten will?

Obwohl; da fällt mir grad ein: da wäre ja noch etwas Platz neben meinem Misthaufen, dort könnte man doch auch ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten