9. Juni 2009

Bergbauernhilfe

SensenmannUnd ich kann die Uhr danach stellen: jedes Jahr Mitte Juni steigen die Zugriffe auf die Webcam in astronomische Höhen und meine Server stehen kurz vor dem Zusammenbruch ... Verantwortlich dafür ist ein netter Mann, der auf gepackten Koffern vor dem Computer sitzt und im Minutentakt die Wetterlage kontrolliert :-)

Sobald dann das Telefon klingelt, geht's hunderte Kilometer Richtung Süden zum Bergbauernhof in meiner Nachbarschaft. Und dort wird sofort die Heugabel in die Hand genommen.

Viola Krauss hat vor einiger Zeit einen netten Artikel darüber geschrieben und ich hoffe dass mich die Zeitungsleute nicht verklagen, weil ich ihn hier ins Internet gestellt habe.

Bergbauernhilfe nennt sich die Vereinigung, welche sich für Familien in Südtirol einsetzt, die ihre Heimat unter schwierigen Bedingungen bewirtschaften. Der Verein vermittelt freiwillige Helfer, um die Bauern bei der Ernte, im Haushalt, bei der Betreuung von Kindern sowie älteren und behinderten Menschen zu unterstützen.

Wer sich für freiwillige Arbeitseinsätze bei Südtiroler Bergbauern interessiert, findet übrigens bei www.bergbauernhilfe.it weitere diesbezügliche Informationen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten