10. September 2009

Tuermchenbau in Suedtirol

Wer sich mit offenen Augen durch das Land bewegt und sich unsere "schicken" Hotelbauten mal etwas genauer ansieht, wird immer wieder ungläubig den Kopf schütteln: an jeder Front steht ein Erker und an jeder Ecke noch ein Türmchen. Anscheinend gibt es in Südtirol keine Hotelerweiterung, bei der man nicht versucht Schloss Neuschwanstein zu übertrumpfen.

Liebe Hoteliers und Architekten, sieht euch bitte dieses Video an und holt euch ein paar Anregungen: dies ist die einzige wahre Tiroler Architektur:

Keine Kommentare:

Kommentar posten