14. August 2010

Wandern von Reinswald zum Latzfonser Kreuz

Latzfonser Kreuz (1)Das Latzfonser Kreuz gilt als eines der schönsten Ausflugsziele Südtirols. Die meisten Besucher kommen von der Klausner Seite, doch auch von Reinswald im Sarntal kann das Latzfonser Kreuz wunderbar erwandert werden.

Startpunkt ist die Bergstation der Seilbahn Reinswald, über den Wanderweg 11 geht's in 2,5 Stunden zum Schutzhaus mit Kirchlein am Latzfonser Kreuz. Auf halbem Wege lädt die gemütliche Getrum Alm zu einer kleinen Verschnaufpause ein.

Für den Rückweg empfiehlt sich erstmals der selbe Weg zurück zur Getrum Alm und danach ein Schwenker über den idyllischen Mühlenweg (Markierung 7). In 3 Stunden ist der Ausgangspunkt an der Talstation Reinswald erreicht.

Achtung: der untere Teil des Mühlenwegs wurde im Sommer 2009 von einem heftigen Gewitter zerstört und ist erst kürzlich wieder hergerichtet worden. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis die Spuren des Eingriffs vollständig beseitigt sind. Trotzdem ist der Mühlenweg immer noch eine Empfehlung wert!

Und hier noch ein paar Eindrücke von der Tour:

Keine Kommentare:

Kommentar posten