12. September 2012

Luftaufahmen aus Südtirol

Oktokopter - wer bei diesem Wort an ein Ungeheuer aus der Sagenwelt denken muss, ist eindeutig auf dem Holzweg: der Oktokopter ist ein ferngesteuertes Fluggerät mit acht Rotoren, aufgrund der geringen Vibrationen lässt sich der Oktokopter optimal im Gleichgewicht halten und ist somit hervorragend für Fotoaufnahmen geeignet.

Mein Kumpel Michi hat sich kürzlich so ein Gerät zugelegt und vor ein paar Wochen haben wir die Technik getestet und ein paar Luftaufnahmen vom Plörr gemacht, hat alles beim ersten Versuch wunderbar geklappt und ich habe den Abflug mit dem i-Phone dokumentiert:



Und hier ist das Ergebnis, die schicken neuen Luftaufnahmen vom Berggasthof Plörr:

Ploerr Panorama III
Ploerr Panorama IV
Ich bin mit dem Photos sehr zufrieden und wer sich für diese Art von Panoramaaufnahmen  interessiert, darf sich gerne bei Mykey-video.it melden, die Technik ist für jederman erschwinglich und es tut überhaupt nicht weh ;-)

Kommentare:

  1. Dass diese Dinger eine ganze Spiegelreflexkamera tragen können, hätte ich jetzt nicht gedacht. Nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  2. Die Aufnahmen sehen echt super aus! Richtig tolle Bildqualität.
    Das Bildmotiv ist klasse. Dies saftig grüne Wiese, der blaue Himmel und diese weißen Wolken.. echt traumhaft!

    AntwortenLöschen
  3. Super Bilder!

    Hast du die nochmal zusätzlich nachbearbeitet?

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. @ Anja: die Photos sind nur noch etwas nachgeschärft, ansonsten hab ich nix dran gemacht. LG

    AntwortenLöschen
  5. Da wird ja sogar James Bond neidisch bei der Ausrüstung :) Super Fotos! Weißt du was das Gerät kostet ?

    AntwortenLöschen
  6. @Steffi: keine Ahnung wieviel so ein Oktokopter kostet. Kannst dich ja mal bei Mykey-video.it darüber erkundigen. LG

    AntwortenLöschen