25. Mai 2007

Am Festplatz

leer Endlich ist sie wieder da, die Zeit der Wiesen- Dorf- und Stadtfeste. In Reih und Glied stehen die Festbänke überall in Südtirol bereit.

Die "lustigen 3 Traurigen" haben jedes Wochenende einen anderen Namen und spielen trotzdem immer nur die gleichen Lieder: mit "der Paul und sein Gaul" geht's los und mit "Sierra Madre" hört die nette Unterhaltung wieder auf.

Ich blicke in mein leeres Glas und frage mich, wieso ich dich den ganzen Winter über nicht vermisst habe;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten