21. Oktober 2008

Gedankenreise

Mahlzeit
Ein Hotel ist ein Ort für Menschen, die allein sein wollen, dafür aber Gesellschaft brauchen. Hier schliessen sie Zufallsbekanntschaften mit Fremden, denen sie sonst wohl nie begegnet wären ...
Aufgeschnappt in der Zeit; auf die dazugehörigen Hotel-Geschichten kann man aber getrost verzichten - erinnern Sie doch an eine dieser grauenhaft schnulzigen Hotel-Serien im Fernsehen.

Warum es besser ist, nicht die BESTE Bar zu sein ...
Das Bitters Blog und der Wunsch, dass die Zeitung nicht darüber geschrieben hätte.

Weltanschauung kommt von Welt anschauen!
Betravel über die kleinen Alltagserlebnisse in denen sich die Kultur eines Landes widerspiegelt.

Und bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich langsam auch an meine Urlaubsplanung denken darf. Höchste Zeit, meinen Horizont wieder etwas zu erweitern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten