14. April 2009

Touriseum Schloss Trautmannsdorf

Bring Money to the Schlern So wie jedes Jahr sind die Gärten von Schloss Trauttmansdorff bei Meran auch heuer wieder ab 1. April für ihre Besucher geöffnet. Die botanischen Gärten stehen eindeutig im Mittelpunkt der Schlossanlage und die zweite Attraktion von Trautmannsdorf - das Museum für Tourismus - wird von den Besuchern vielfach etwas vernachlässigt.

Eigentlich schade, denn das Touriseum ist durchaus sehenswert und bringt Geschichte und Gegenwart des Südtiroler Tourismus auf eine ansprechende und humorvolle Weise rüber. Dieser Spruch auf einer Nische im Museum bringt das Thema auf den Punkt:
Tourismus ist wie Feuer - man kann seine Suppe damit kochen, aber auch sein Haus damit abbrennen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten