16. Januar 2015

Leise rieselt der Kunstschnee

Im Südtiroler Eggental kann man besichtigen, was anderen Wintersportorten noch bevorsteht, wenn das Klima wärmer wird. Der Sessellift hinauf zu den Felszinnen des Rosengartens surrt über ein Spalier von Schneekanonen, die in hohen Fontänen weißen Staub in die Luft blasen. Noch sind kaum Skifahrer auf der Piste, in weiten Schwüngen gleiten sie über das makellose Weiß. Die Leute wissen gar nicht, auf was sie fahren, wenn sie rechts und links Weiß sehen, gehen sie davon aus, dass es Naturschnee ist.

Link zum Beitrag: http://ift.tt/1yk5WYz

Keine Kommentare:

Kommentar posten