24. Februar 2007

Totenabfahrt Villanders

Downhill Ist sie zu lang - bist du zu schwach: so lautet das Motto der originellen Totenabfahrt, einem Skirennen, das seit über 20 Jahren in Villanders ausgetragen wird.

Trotz des Namens wird während der Totenabfahrt niemand das Zeitliche segnen ;-) die Tücken des Rennens liegen jedoch in der Länge der Abfahrt und der flachen Streckenführung. Sie führt vom (namengebenden) Totenkirchl auf 2.200m bis zur Gasser Hütte auf 1800 m.

Eine Eigenheit der Totenabfahrt ist, dass jeder Rennteilnehmer vor der Abfahrt die Strecke vom Ziel bis in den Start zu Fuss bewältigen muss.

Keine Kommentare:

Kommentar posten